Paul Hewitt

Paul Hewitt

Alle ansehen

Paul Hewitt Markenhistorie

Die Unternehmensgeschichte von PAUL HEWITT startete im Jahr 2009, als die beiden Firmengründer Philipp und Frederic ihre ersten handgefertigten Armbänder veröffentlichten. Der Wunsch, ihre Leidenschaft für das Meer mit zeitlos schönen Modeaccessoires zu verknüpfen, wurde zu einem großen Erfolg. Nach mehreren Markteinführungen wurde das legendäre PHREP geboren - ein handgemachtes Ankerarmband, das die Marke weltweit berühmt machte.

Einst an den weitläufigen Stränden Norddeutschlands geboren, ist PAUL HEWITT heute eine globale Schmuck- und Accessoiremarke, die auf zeitlose Kollektionen mit klassischen Elementen für Frauen spezialisiert ist. Mit einer einzigartigen Mischung aus natürlichen Formen und minimalistischen Details, die durch maritime Details abgerundet werden, dient alles, dem Ziel: die individuelle Schönheit Tag für Tag zu unterstreichen.

Seit 2009 prägt die Liebe zum Meer und zur natürlichen Schönheit den Ansatz von Paul Hewitt. Die Marke steht für zeitlose Accessoires für Frauen und für verantwortungsvolles und engagiertes Haneln. Dazu gehört auch um die ökologische und soziale Verantwortung.